Avitana stellt im September auf der area30 in Löhne aus (Stand-Nr. 75)

Avitana stellt im September auf der area30 in Löhne aus (Stand-Nr. 75)

Seit 2011 werden auf der Messe area30 in Löhne die neuesten Produkte, Dienstleistungen und die wichtigsten Trends der Küchen- und Möbelbranche präsentiert. Vom 14.-19. September ist AVITANA in 2019 für die neunte Edition unter mehr als 130 Ausstellern und Marken auf der area30 vertreten und für Besucher anzutreffen.

Auf dem Messe-Hotspot der Küchenbranche präsentiert AVITANA seine Plasmafilter, die mühelos in neue und alte Dunstabzugshauben integriert werden können. Diese ionisieren Schadstoffe in der Luft und reduzieren sie auf ihre Grundelemente. Die Produkte können somit Gerüche eliminieren und die Raumluft von Schadstoffen bereinigen. Dadurch produzieren sie gesunde Luft, so wie sie in der Natur zu finden ist. Aktuell beinhaltet das Sortiment drei verschiedene Produktgruppen von Plasmafiltern: aira Rondo, aira Plano und aira Quadro – natürlich alle Made in Germany. Um jedem Kunden die Nutzung der Filter zu ermöglichen, können die Filter als Nachrüstungselement eingesetzt werden. Durch individuelle Entwicklungen, ist somit für jeden Verbraucher die passende Lösung zu finden: Ohne messbare Ozonfreigaben, sicher und einfach im Gebrauch. Wenn auch Ihnen diese Lösung interessiert, können sie AVITANA und die aira-Filtersysteme im September auf der area30, Stand 75, in Löhne antreffen.

Denn aira sorgt für frische Luft, dort wo es für uns alle wichtig ist.

Weitere Beiträge