Neues Jahr 2023 – Avitana stärkt Vertrieb

Neues Jahr 2023 – Avitana stärkt Vertrieb

Herford

Die Herforder Avitana GmbH, einer der Marktführer für moderne Plasmafilter-Filtersysteme mit Einsatzschwerpunkt im energieeffizienten Umluftverfahren sowie für Systemlösungen rund um modernes Kochen, startet ins neue Jahr 2023 mit einer kräftig ausgebauten Vertriebsmannschaft für Deutschland. Neu im Team der bisher sieben Vertreter sind Sebastian Kreinberg und Matthias Schönherr.

Matthias Schönherr, geboren 1968 und verheiratet, ist seit 1990 der Küchenmöbelbranche eng verbunden. Seit 1995 aktiv im Außendienst verschiedener Unternehmen machte er sich 2008 als Handelsvertreter selbständig. Neben seiner gewerblichen Tätigkeit begeistert er sich für Sport und Bergwandern, aber auch für Musik und Architektur. Im Vertriebsteam von Avitana ist er für Baden-Württemberg und die bayerischen Teile des PLZ-Gebiets 89 rund um Günzburg verantwortlich. Sein erklärtes Ziel: dank partnerschaftlicher Zusammenarbeit alle gemeinsamen Ziele zu erreichen!

Bereits einige Wochen zuvor stieß Sebastian Kreinberg zur Vertriebsmannschaft von Avitana. Der gelernte Anlagenmechaniker für Klimatechnik mit Jahrgang 1987 ist seit Mai 2022 als freier Handelsvertreter tätig. Seine Hobbys sind Volleyball und Musik – hierbei ist er selbst leidenschaftlicher Sänger in einer Band. Für den Plasmafilter-Hersteller betreut er primär die Kunden im Nordteil Ostwestfalens und im östlichen Niedersachsen: von Gütersloh im Westen, Nienburg im Norden sowie – bis ins Hessische gehend – Eschwege im Süden. Zudem verantwortet er die Sachsen-Anhalter PLZ-Region 39 von Magdeburg bis Tangermünde.

Die Handelsvertretungen von Avitana umfassen damit aktuell neun engagierte Branchenprofis, die das deutsche Vertriebsgebiet abdecken. Neben den internationalen Aktivitäten, die direkt von der Geschäftsführung und der in Varese (Italien) ansässigen Mares Marketing Srl wahrgenommen werden, wird Avitana in den Nachbarländern Österreich vom IMV Vertrieb Pamminger, in der Schweiz von Chuchi Arena sowie in den Niederlanden und Belgien von Harry van den Boogaard vertreten.

Sebastian                      Matthias
Kreinberg                     Schönherr

Weitere Beiträge